Neuerscheinung: Nordinsel abseits der ausgetretenen Pfade

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.

 

360° Kanada

Kennen Sie schon unser Schwester-Magazin 360° Kanada?
Mehr erfahren Sie hier:

 

Werbung

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Neuseeland ist bestes Land der Welt – schon wieder

Ganz offiziell ist Neuseeland bereits zum fünften Mal als bestes Reiseziel der Welt gekürt worden – vom britischen „Daily Telegraph“. Ob sich die Neuseeländer darüber überhaupt noch freuen, nachdem sie doch gerade vom „Lonel Planet“-Reiseführer als eines der zehn besten Reiseziele ausgewählt wurden, und nachdem Air New Zealand als eine der zehn besten Langstrecken-Fluggesellschaften abschnitt?

Fast 90.000 Leser der britischen Tageszeitung erklärten ihre Liebe zu Neuseeland und begründeten diese mit der tollen Natur, „Herr der Ringe“-Panoramen, der lebendigen Maori-Kultur und dem milden Klima.

Viele Briten haben in Neuseeland auch Familie und finden das Land wegen des guten Essens, der niedrigen Kriminalität und dem Mangel an ekligen Insekten attraktiv.

Der „Lonely Planet“ setzte Neuseeland zum zweiten Mal seit 2010 auf die Liste der besten Reiseziele. Für die Redaktion sind die neun „Great Walks“ sowie die natürlich Vielfalt Neuseelands entscheidend – Vulkane, Gletscher, Geysire und Schlamm-Pools in Rotorua, geothermal erhitzte Strände und Traumbuchten wie im Abel Tasman National Park.

Auch Auckland, Wellington und Queenstown wurden ehrenvoll im „Lonely Planet. Travel & Leisure“-Magazin erwähnt und unter die Top 5 Städte Ozeaniens gewählt.

Im Jahr 2017 hagelte es regelrecht Preise für die Reisedestination Neuseeland. Den „Readers’ Travel Award“ des britischen Magazins „Conde Nast Traveller“ erhielt das Land als Nummer 15 der 20 besten Länder weltweit. Und zum zweiten Mal in Folge wurde Neuseeland bei den „World Travel Awards“ (die „Oscars“ der Reisewelt) als beste Abenteuertourismus-Destination ausgezeichnet. 

Am Ende der Saison 2017 waren mehr als 3,5 Millionen Besucher nach Neuseeland gekommen, die meisten als Kurzzeit-Urlauber.

Nicht nur als Top-Reiseziel genießt Neuseeland einen ausgezeichneten Ruf – viele Hotels, Lodges und Resorts gehören ebenfalls zu den besten und luxuriösesten der Welt.

Der „World Travel Award“ für das beste Villa-Resort ging 2017 an das „Eagle’s Nest“ nahe Russell in der Bay of Islands. Das Resort mit fünf Villen erhielt außerdem den Preis als bestes Resort Australasiens. Ein weiterer Preisträger ist Annandale, eine Farm auf der Banks Peninsula in Canterbury. Die „Huka Lodge“, das als Geburtsort des Luxusreisens in Neuseeland gilt, erhielt den Preis für die beste Luxus-Lodge.

Preisverdächtig sind auch Neuseelands innovative Küche und die guten Weine. Im britischen „Wine and Spirit“-Wettbewerb schnitten der „Takapoto Single Vineyard Bannockburn Central Otago Pinot Noir“ von 2012 und der „North Row Vineyard Marlborough Sauvignon Blanc“ von 2016 von der Villa Maria als beste Weine ihrer Klassen ab.

Getoppt wird diese Latte an Ehrungen vom „World Happiness Report“ von 2017. Neuseeland erreichte hier den siebten Platz unter mehr als 150 Ländern und wurde nur von einigen skandinavischen Ländern und Kanada übertrumpft.  Der Report bewertet Einkommen, Lebenserwartung, soziale Bindungen, Großzügigkeit, Freiheit und Vetrauen (gemessen als Nicht-Vorhandensein von Korruption).

Wer will da nicht spätestens im Jahr 2018 unbedingt ans andere Ende der Welt fahren und schauen, ob all diese Ehrungen zutreffen?

(Jenny Menzel)

Goto Top