Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.

 

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Wie man richtig feiert in Dunedin

Auf der Südinsel Neuseelands befindet sich die Stadt Dunedin. Diese ist nicht nur für ihre Neujahrsfeier am Saint Clair Beach bekannt, sondern kann auch ein ausgezeichnetes Nachtleben vorweisen. Hier findet man hervorragende Bars und Clubs, welche die lebhafte Kultur der Stadt widerspiegeln. Hier wird mit den Einwohnern von Dunedin ausgiebig gefeiert. Casinos, Konzerte und vielfältige Veranstaltungen fehlen ebenfalls nicht. Die Partygänger und Nachteulen Neuseelands sehen das Nachtleben in Dunedin als das beste und aufregendste in ganz Neuseeland an. Was darf man erwarten? Wir stellen die besten Bars, Casinos und Clubs vor.

Bars und Pubs - guter Drink garantiert

Carousel Lounge

Die Carousel Lounge findet man nahe des Octagon-Viertels; es ist ein beliebter Treffpunkt und eine beeindruckende Cocktailbar inmitten der Stadt Dunedin. Ob flammende oder elegante Drinks – hier fehlt es garantiert nicht an ausgefallenen und gut schmeckenden Getränken! Eine Reihe von Biersorten lässt Touristen den Geschmack des neuseeländischen Biers kosten und DJs halten die Gäste mit Musik bei Laune. Eine herrliche Atmosphäre bietet die Rooftop-Bar der Carousel Lounge, auf der man sich in der warmen Abendluft über den Dächern unterhalten kann.

Toast Bar

Ganz in der Nähe liegt die sogenannte Toast Bar, welche samstags ab 19 Uhr geöffnet ist. Hier gibt es gute Stimmung für jeden Geschmack - egal ob mit Absolut oder einem klassischen Cocktail. Die Bar eignet sich ideal, um etwa gemeinsam einen köstlichen Drink einzunehmen, bevor es weiter auf die Piste geht. Vielleicht findet sich auch etwas Zeit für einen Plausch mit dem Inhaber der Bar, Jamie. ie die Carousel Lounge, befindet sich auch die Toast Bar direkt in der Innenstadt von Dunedin.

The Craic Irish Tavern

Wer etwas irischen Flair bevorzugt, findet in der Craic Irish Tavern alles, was das Herz begehrt. Ob Rosé, Chardonnay oder doch ein 10 Jahre alter Portwein: Der Weinkeller scheint hier nie leer zu werden. Das angebotene Bier wird lokal gebraut. Die Auswahl an Bier und Cider ist allgemein groß, es gibt Oranjeboom, Kilkenny, Guinness, Emerson's Pilsener, Bulmers Cider, Moa Original und mehr. Die Cocktailkarte umfasst die üblichen Klassiker wie Pina Colada, Martini, Daiquiri, Margarita, Cosmopolitan und Mojito. Wer nach einer Partynacht einen Kaffee braucht, findet auch dafür eine breite Auswahl. Hinzu kommt ein Angebot an Säften, Smoothies, kalte Getränken und Tee.

Casino-Nacht - ein stilvoller Spieleabend

Casino Dunedin

Dunedin ist auch für sein Spielcasino bekannt, das im Jahr 1999 seine Türen öffnete. Das Dunedin Casino befindet sich im Southern Cross Hotel und ist täglich ab 11 Uhr morgens geöffnet und schließt erst um 3 Uhr nachts. Die elegante Einrichtung gilt für viele als der ideale Ort, um einen schönen Abend zu genießen. Die Kleiderordung schreibt eine „Smart Attire” vor - Turnschuhe sollten also lieber zu Hause gelassen werden. Im Inneren der Räumlichkeiten gibt es eine fantastische Spieleauswahl: Blackjack als möglicherweise beliebtestes Kartenspiel weltweit, Caribbean Stud Poker als amerikanische Variante des Poker-Spiels und das Kartenspiel Baccarat als eines der ältesten Spiele prinzipiell. Letzteres wurde angeblich bereits im 17. Jahrhundert in Neapel erfunden, die Geschichte variiert jedoch. Zudem bietet das Casino Dunedin Automatenspiele und Gewinnspiele an, um den Abend der Gäste zu verschönern. Das schöne Grand Bar and Café bietet Speisen wie Fish and Chips und Currygerichte. Die Bar Room 118 bietet frisch zubereitete Cocktails, Wein und mehr. Ein Erlebnis der stilvollen Art.

Clubs und Live-Musik - Tanzen bis in die Früh

Boogie Nites Dunedin

Tanzen im Stil des berühmten Studio '54 können Einwohner und Besucher im Nachtklub Boogie, wo es einen Außensitzbereich und Platz zum Tanzen gibt. Das Boogie Nites Dunedin beschreibt sich selbst als Pub, Tanzklub und Nightclub – es gibt also die Möglichkeiten, einfach nur einen Drink einzunehmen, in der Gruppe eine Party zu planen oder durch die Nacht zu tanzen. Das Publikum ist beim Boogie Nites oft vergleichsweise etwas jünger, da die Location vor allem unter Studenten beliebt ist. Der Club liegt im Norden der Stadt.

The Inch Bar

Diese Bar ist eigentlich ein Tapas Restaurant, bietet aber auch Live-Musikauftritte. Zu einem guten Bier gehört in der etwas rustikalen Bar gewöhnlich auch eine lokale Band. Ganz verschiedene Musikstile werden bei den Aufritten gezeigt und die Gäste können sich die Musikacts in einem kleinen Bereich vor der Bühne ansehen. Die Inch Bar liegt am Botanischen Garten der Stadt.

Dunedin mag zwar mit etwa 130.000 Einwohnern klein sein, verfügt aber über ein angenehmes Nachtleben, das trendige Bars und Musik miteinschließt. Wer einen eleganten Abend bei einem Spiel im Casino verbringen möchte, kann das ebenfalls tun. Dunedin bietet einen Abend für viele Geschmäcker, niemand wird hier zu kurz kommen.

Goto Top