Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Marlborough Wine and Food Festival 2021 abgesagt

Neuseeland-Besucher aus Europa, die ihre geplante Reise verschieben müssen, haben nun wenigstens einen Grund weniger, traurig zu sein: Das Marlborough Wine and Food Festival werden sie nicht verpassen, es wurde nämlich ohnehin abgesagt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung der Organisatoren ist der Schutz der regionalen Weinlese vor etwaigen Auswirkungen des SARS-Cov-2-Virus. Tausende Menschen dicht zusammengedrängt an einem Ort, darunter die halbe Weinindustrie Neuseelands, und das alles nur wenige Wochen vor der anstehenden Weinlese – das erschien allen Beteiligten als zu riskant.

Ebenso wurde beschlossen, den Whitehaven GrapeRide und den Saint Clair Halbmarathon für das Jahr 2021 abzusagen. Das stellt Organisationen wie den örtlichen Lion’s Club vor Probleme; der Verein nutzt all diese Gelegenheiten, um Spendengelder für seine Gemeindeaktivitäten zu sammeln. Gerade in einer Krisenzeit wie der aktuellen, wo viele Menschen wegen der Corona-Pandemie Hilfe brauchen, können nun keine Hilfsmittel gesammelt werden. Auch für viele andere kleine Unternehmen der Region bedeutet der Ausfall der großen Events herbe wirtschaftliche Einschnitte.

Die wichtigste Branche von allen geht jedoch vor: In Marlborough, einer Region im Norden der Südinsel rund um die Stadt Blenheim, wurden 2020 fast 80 Prozent der neuseeländischen Trauben geerntet, was gleichzeitig 80 Prozent der neuseeländischen Wein-Exporte sorgte. Einer von fünf Einwohnern Marlboroughs arbeitet in der Weinindustrie, die fast 20 Prozent der Wirtschaftsleistung dieser Region erzeugt. Das macht die Branche absolut lebenswichtig für Marlboroughs Wirtschaft.

Es ist das erste Mal in den 36 Jahren seit seinem Bestehen, dass das Marlborough Wine and Food Festival abgesagt werden muss. Das inzwischen weltberühmte Festival sollte am 13. Februar 2021 stattfinden. Tickets, die bereits verkauft sind, werden komplett erstattet. Normalerweise kommen um die 8000 Besucher zu dem Festival auf dem Weingut Brancott Estate.

Auch wenn es 2021 keine Party mit Livemusik, Essen und Weinverkostungen geben wird, ermutigen die Weinbauern von Marlborough Touristen aus dem Inland, die Region in der Zeit der Weinlese zu besuchen – die Weinberge und ihre Verkostungsangebote sind nach wie vor für Besucher offen.

(Jenny Menzel)

Goto Top