Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Oberwiesenthal: Coffee-Bar „kiwis“ vermittelt neuseeländisches Lebensgefühl

Seit dem 13. September heißt es täglich ab 13:00 Uhr „Kia ora und herzlich willkommen“ in der trendigen Coffee-Bar „kiwis“ direkt am Marktplatz der höchstgelegensten Stadt Deutschlands. „Den besten Kaffee und die unwiderstehlichsten Cocktails der Stadt kann man hier genießen“, so Jens Ellinger, Geschäftsführer des Ferienparks Oberwiesenthal, der mit dem „kiwis“ das Portfolio eines der größten Beherbergungsbetriebes am Fichtelberg um eine echte In-Location erweitert hat.

Die Idee dazu kam von seiner Tocher Melanie, die die weltoffene Atmosphäre und das entspannte Lebensgefühl der Neuseeländer bei ihrem einjährigen Auslandsaufenthalt auf der anderen Seite der Welt immer begeistert hat. Mirco Meinel, einer der „erfolgreichsten Event-Manager im Osten“, setzte Idee und Konzept mit seinem untrüglichen Gespür für echte Trends um.

 

Bereits zur Eröffnungsparty fanden viele Gäste den Weg ins „kiwis“. So ließen auch prominente Gratulanten, wie der mehrfache Olympiasieger im Skispringen Jens Weißflog und die Langlaufasse Manuela Henkel und Rene Sommerfeld die Eiswürfel in den Shakern klirren. Gemeinsam mit Tilo Erdmann, dem sächsischen Vizemeister im Cocktail-Mixen, kreierten sie die „kiwis-best“, drei Cocktails alle im orginiellen grünen „Look“, die jetzt auch auf der Karte zu finden sind.

Die Gäste freuen sich über das große Snackangebot an köstlichen Muffins, Cookies, Bagels, Paninis, Sandwiches, auf raffinierte Kaffeespezialitäten und unwiderstehliche Cocktails. Gepflegte Weine und Biere genießt man hier gern in der entspannenden Atmosphäre der gemütlichen Lounge oder an der großen Bar. Das „kiwis“ bietet außerdem kostenloses W-Lan. Die lockere und entspannte Lebensart der Bewohner des grünen Inselparadieses im Pazifik ist tatsächlich spürbar. Gleich die ersten Gäste, Familie Roetgen aus der Nähe von Aachen, haben deshalb beschlossen, ihren nächsten Urlaub in Neuseeland zu verbringen.

Goto Top